Freischütz Pörnbach e.V.
Tradition seit 1904

Ferienpass

 

 <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

2022

Die Jugendabteilung von Freischütz Pörnbach beteiligte sich, wie all die Jahre zuvor, beim Ferienhüpfer.
Durch Corona mussten auch hier in den Jahren 2020 und 2021 eine Pause eingelegt werden.

Aber heuer war endlich wieder was los.
Mit 18 Kindern fuhren die Betreuerinnen Bettina Schwarzbauer und Petra Binner, ebenso die 2. Schützenmeisterin Edith Soukenka, unterstützt vom Ehrenschützenmeister Alfred Schwaiger und Schriftführer Johann Hauser, zum Minigolfen nach Kösching.

 Hier wurde geschlagen und gefightet was die Bälle hielten.

Nach dieser lustigen Schwerarbeit brauchten die Kids natürlich unbedingt eine Stärkung und es lag nahe noch bei McDonalds einzukehren. Schwerarbeit für die 3 Betreuerinnen, aber die hatten alles in Griff ... zumindest schaut das Foto geordnet aus.


Nach der Stärkung gab es noch einen kleinen Abstecher ins Schützenheim und Schriftführer Hans Hauser, übrigens ein sehr guter Schütze, erklärte u. a. den Umgang mit dem Luftgewehr.


Die Jugendabteilung möchte sich noch einmal bei den Kindern bedanken für diesen tollen Nachmittag. 



 
Info