Freischütz Pörnbach


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Vereins-Herberge

100 Jahre Herbergsfamilie Bogenrieder


Ingolstädter Str.15 - 85309 Pörnbach - Tel.: 08446-1304
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Seit über 100 Jahren Gastwirte zu Pörnbach

Die Bogenrieders erwarben am 9. September 1842 das „Metzger Gütl“, Haus Nr. 11 in Pörnbach (heute Ingolstädter Str. 15). Der Wert dieses Besitzstandes einschließlich der „Metzgergerechtsame“ betrug damals 3.500 Gulden. Der alte Hausname „Beim Metzger“ besagt, dass sich der jeweilige Besitzer durch Hausschlachtungen „verdingte“. Florian Bogenrieder hatte es von Joseph Rusch gegen sein Metzger Gütl in Hohenwart getauscht, das er erst zwei Jahre zuvor gekauft hatte. Der gebürtige Breitenwieser (b. Vierkirchen, Ldkr. Dachau) war bis ins hohe Alter schlagfertig und humorvoll. Er verheiratete sich viermal. Zwischen 1850 und 1860 betrieb er einen regen Viehhandel nach München und manch lustige Anekdote wird von ihm berichtet. Zur Gastwirtschaft war es noch ein weiter Weg. Als ihm einmal das Räuchern von Würsten, wegen eines Fehlers am neugesetzten Ofen, misslang – zog er sich viel Spott zu. Der „Fendtwirt“ trieb es besonders schlimm. Daraufhin beantragte Florian eigene Schankrechte, welche nicht leicht zu erhalten waren. Pörnbach zählte nur 500 Seelen, es gab bereits den „Fendtwirt“ und die „Post“. Aufgrund guter Argumentation wurde ihm am 12.12.1873 vom Bezirksamt die Schank-Konzession erteilt. Am 22.10.1874 holte er sich noch die Genehmigung für eine Gastwirtschaft. Florian war inzwischen 61 Jahre und starb 1884. Seine Frau Veronica und Sohn Ignaz führten die Gaststätte weiter. 1926 übernahm Johann Bogenrieder das Anwesen. Von 1967 bis 2003 führte Florian Bogenrieder zusammen mit seiner Frau Maria die Gastwirtschaft weiter. Sohn Martin mit Ehefrau Inge als derzeitige Besitzer, führen den Gasthof also bereits in der fünften Generation.


WeiterPlayZurück

Der Schützenverein Freischütz bedankt sich bei der Familie Bogenrieder für die "Herberge" und für die gute Zusammenarbeit.

Die Homepage des Gasthauses Bogenrieder:

http://hotel-bogenrieder.de/



Unser Tipp: Ein gemütlicher Gasthof und das Essen ist hervorragend !!


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü